Sonntag, 7. April 2013

Viel geschehen im BinchenHaus

Es geht mal wieder weiter.... mit guten und schlechten Nachrichten im BinchenHaus.
Die Bäume sind ja gefällt und wir sind noch immer mit dem Wegfahren der Grünabfälle beschäftigt! Wahnsinn!!!! Das dauert aúch noch ein paar Wochenenden.... so sieht es nun aus in unserem hinteren Gartenteil... viel Brennholz :-)



Ja, und unser Osterwochenende war leider nicht so toll! Da hatten wir mal kurz 380 Volt auf alllen Stromleitungen im Haus!!! (Nein, fragt nicht warum, bitte nicht) Fragt nicht nach Sonneschein! ALLE Elektrogeräte waren futsch... alles was auf Standby steht... und ich sag euch, das ist verdammt viel!!!! Wir haben ausgerechnet, es war ein Schaden von rund 4000.-€. Spülmaschine, Kühlschrank, Herd, ALLE Receiver im Haus, die Sat Anlage, Ladegeräte von den Akkuschraubern, neue Wohnzimmerlampe, MEIN Laptopladekabel, Elktronik vom Dachfenster, Telefon, Tuner, Drucker, ihr könnt euch nicht vorstellen, wie mein Osterwochenende ausgesehen hat..... Nein, es zahlt auch keine Versicherung, das haben wir uns selbst in die Schuhe zu schreiben (Christiane, Ofen und Konzi haben nichts abbekommen :-) )
Doch Glück im Unglück... mein SUUUPERPAPA hat alles wieder repariert! Gefühlte 100 Ersatzteile, Trafos, und was weiß ich nicht noch alles wurden bestellt und bis auf den Drucker und das Telefon konnte er alles retten!!! Hab ich nicht ein Superpapa??? Nein, den leih ich euch nicht!!! Aber wisst ihr, es hätte viel viel schlimmer ausgehen können... von daher, sind wir echt froh, dass wir alle noch leben! :-)

Heut hab ich mich an unseren Komposter gewagt.... und ich hab Karotten und Radieschen gesät. Hoffentlich kommen nicht die Schnecken!
Die Kompis die man so zu kaufen bekommt, die sind ja immer viel zu klein! Die find ich echt unmöglich. Weiß nicht, wie andere Familien mit so einem Teil klar kommen. Ich wollte einen richtig Großen. Die ganze Zeit haben wir alles einfach auf einen Haufen in den Garten geschmissen. Das sieht aber echt nicht schön aus. Von unsere Baumfällaktion ist ja jede Menge Holz abgefallen... Geld haben wir auch nie, also, rann an die Ponderosa Ranch ;-) Und wenn er zusammenfällt, dann können wir ihn immernoch verbrennen :-)
Mir gefällt er super! Bestimmt weil ich 8 Stunden im Garten bei 15°C geschuftet hab wie eine Verrückte!
Die abstehenden Äste schneid ich morgen noch ab... wollte kein Krach machen heut am Sonntag.


Das Bild hab ich aus den schmutzigen Scheiben aus dem Wintergarten fotografiert... nicht wunder, dass das so trübe ist.....
Viele meiner Ideen hol ich mir bei LANDLUST TV ....nur zu empfehlen!!!
Geniest die Sonne und hockt nicht soviel am PC ;-)
Schön, dass ihr noch alle da seid!

Kommentare:

perlaperla hat gesagt…

Ach Du Sch.......!!!!! nein ich frag nicht... Hoffentlich haben wenigstens die Leitungen keinen Schaden genommen... Aber das wird Dein Superpapa schon geprüft haben, oder? Nicht dass da was schmurgelt...
Der Kompost ist cool - meine Oma hatte sowas auch immer. Funzt prima!

Lieben Gruss
Angela

ingelore hat gesagt…

Hallo meine Liebe,
das ist wirklich schlimm, Gott sei Dank seid ihr nicht zu Schaden gekommen und dein Superpapa konnte noch einiges retten.
Und im Garten habt ich euch ja mächtig ins Zeug gelegt. Hoffentlich wirds bald wärmer, da macht der Garten um so mehr Freude.
Drück dich und winke mal schnell rüber zu dir
lg ingelore

KaTe hat gesagt…

OH wei...
Aber nochmal Glück im Unglück...

Mit dem Kompost kennen wir, wir haben daher zwei Boxen hier stehen mittlerweile...

LG KaTe

simone hat gesagt…

na das sieht doch s hon gut aus bei euch bei uns sahs schlimmer aus, und Jahre dauert das nicht unser Garten ist jetzt genau 3 jahre alt, komm doch mal vorbei auf ein kaffee. WENN du Ableger brauchst sag Bescheid ich hab jede Menge Storchschnabel und Frauenmantel und diverse andere wennndu brauchst

gruss simone